Sie sind hier:

Projekte

Das neue Technikforum Backnang knüpft an die Vergangenheit der Stadt Backnang als Industrie- und Gerberei-Standort an: die Textilindustrie (J. F. Adolff), der Maschinenbau (Kaelble) und die Nachrichtentechnik (AEG-Telefunken) sowie die vielen großen Gerbereisen bestimmten das Bild Backnangs bis in die 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Das Technikforum bewahrt in Museumsform diesen Teil der Stadtgeschichte. Gleichzeitig wird in diesem Haus aber auch der Blick nach vorn gepflegt. Mit der Einrichtung einer Technikwerkstatt für Kinder und Jugendliche wird der Nachwuchs an technísche Themen herangeführt. Die Bürgerstiftung Backnang unterstützt diese Technikwerkstatt über einen Zeitraum von 4 Jahren hinweg.

Weiterlesen

Im Jahr 2014 wurde in der Eugen-Adolff-Straße ein Bürgergarten eingerichtet (siehe Projekt "Internationales Workcamp"). Die TSG Backnang 1846 e.V. und das Seniorenzentrum "Haus am Berg" errichteten mit Unterstützung der Stadt Backnang und der Bürgerstiftung eine Bewegungs-landschaft für Seniorinnen und Senioren. Die TSG Backnang bietet für diesen Personenkreis unter Anleitung das Turnübungsprogramm "Fünf Esslinger" an, um ältere Menschen zur Erhaltung ihrer Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit zu motivieren.

Weiterlesen

In den Klassenstufen 5 und 7 wird ab dem Schuljahr 2015/16 eine Gitarrenklasse im Rahmen der Kreativ-Werkstatt der Mörike-Gemeinschaftsschule Backnang eingerichtet. Dies bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler neben ihrem regulären Musikunterricht eine weitere Unterrichtsstunde am Musikinstrument erhalten.

Weiterlesen

Mit dem Musical "Murr Stufen Story" feierte die Jugendmusik- und Jugendkunstschule Backnang am 7. und 8. November 2015 ihr 40-jähriges Jubiläum. Besonders bemerkenswert an diesem Musical ist, dass es sich um eine speziell für diesen Anlass komponierte Eigenproduktion handelt (Leitung Miklós Vajna, Musik von Steffen Münster).

Weiterlesen

Neben der Gemeinschaftsschule in der Taus Backnang wurde auch der Plaisirschule Backnang (Grundschule) der Titel Naturschule verliehen. Dabei arbeitet die Schule intensiv mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zusammen.

Weiterlesen

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen wird es am 24. April 2015 um 20 Uhr im Backnanger Bürgerhaus geben: der mit vielen Auszeichnungen und Preisen bedachte junge Backnanger Pianist Viktor Soos gibt einen Klavierabend, dessen Erlös der Bürgerstiftung Backnang zugute kommt. Das Konzert wird in Kooperation mit dem kulturgut e.V. durchgeführt.

Weiterlesen

Seit 2011 erfreut sich das "Offene Bücherregal" am Obstmarkt ungebrochener Beliebtheit. 20 Patinnen und Paten kümmern sich engagiert jeden Tag um die Ordnung im Regal durch das Sortieren und ggf. Aussondern von Büchern. Mittlerweile erhält die Bürgerstiftung viele Anfragen zur Konzeption, zum Aufbau und zum Betrieb eines solchen Büchermagneten. Die Paten trafen sich zu einem Erfahrungsaustausch, in dem es auch um die leider noch häufige Nichteinhaltung von Tauschregeln am Bücherregal ging.

Weiterlesen

Zum neunten Mal wurde im November 2014 die Backnanger Literatour durchgeführt. Sie ist mit fast 200 Einzelveranstaltungen eine der ganz großen Kinder- und Jugendliteraturwochen in Deutschland. Viele Autoren gastierten in den Schulen und im Backnanger Bürgerhaus. An den Schulen gab es Projekte, die Schülern die Begeisterung am Buch vermitteln sollten. Ein LiteraTour-Fest und mehrere zentrale Veranstaltungen sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene komplettierten das reichhaltige Angebot.

Weiterlesen

© 2019-2022 Bürgerstiftung Backnang • powered by typo3 and zehn5 • Letzte Aktualisierung 20.01.2022